0261-7 21 25 an@manfred-diehl.eu

Ich stelle mich sehr persönlich vor

Denn Sie sollen ja wissen, mit wem Sie es zu tun haben.

Das Ehepaar Diehl als Schützenkönigspaar 2010

Vita

In Ehrenbreitstein am 28.07.1960 geboren, stets dort lebend.
Seit über 30 Jahren beruflich engagiert bei der Sparkasse Koblenz.
Heimat, deren Historie, Kunstwerke und Kirche sind dem „Manni aus dem Dahl“ wichtig.
Finanzen, Stadtentwicklung und Tourismus sind seine ersten Themenfelder für Koblenz im Stadtrat.

Nach dem plötzlichen Tod seines Vaters ist Manni in die Aufgaben seines Vaters Eindeichung, Sanierung des Residenzstadtteils eingestiegen und hat dies in all seinen Jahren in der CDU beharrlich durchgesetzt.

Kindheit und Jugend

Am 28.7.1960, im 440. Jahr nach der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Ehrenbreitstein, erblickt der zweite Sohn des Kaufmanns Paul Diehl und seiner Ehefrau Ilsetrude das Licht der Welt.

Mehr lesen…

Berufliche Laufbahn

Mit 18 Jahren beginnt Manfred Diehl seine Ausbildung bei der Sparkasse Koblenz. Hier findet er seine berufliche Heimat und wird zu Money Deal, Dahl (MDD).

Mehr lesen…

Politische Laufbahn

1983 wird Manfred Diehl Mitglied der CDU in Ehrenbreitstein, dem Dahl. Bald ist er Schriftführer im Vorstand, später zweiter Vorsitzender.

Mehr lesen…